Datenschutz

 

Hinweise zum Datenschutz
Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir sind uns bewusst, welche Bedeutung die Verarbeitung personenbezogener Daten für den betroffenen Nutzer hat und beachten dementsprechend alle einschlägigen gesetzlichen Vorgaben. Dabei ist der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich.

Datenerhebung und -speicherung
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seines Vertreters:
Schipper Productions GmbH
Hohe Brücke 1
Haus der Seefahrt
20459 Hamburg

Tel. +49 40 3688 121 -00
Geschäftsführer: Insa Maehl, Michael Schipper
info@schipperproductions.de
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@schipperproductions.de

Welche Daten erheben wir?
Wir erheben ausschließlich die folgenden personenbezogenen Daten über Sie, wenn Sie mit uns per e-mail in Kontakt treten:
– Name
– Anschrift
– Kontaktdaten
– E-Mail-Adressen

Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen:
Wir verarbeiten Ihre Daten zu den folgenden Zwecken:
– Kontaktaufnahme (bei Anfragen)

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf der folgenden Rechtsgrundlage:
– Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO
– Zur Vertragsabwicklung, Art. 6 Abs. 1 lit. B) DSGVO

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
Ihre Daten werden nicht an Dritte übertragen.

Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden:
Wir speichern Ihre Daten,
– wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben höchstens solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen,
– wenn wir die Daten zur Durchführung eines Vertrags benötigen höchstens solange, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen,

Datenquellen
Wir erhalten die Daten von Ihnen (einschließlich über die von Ihnen verwendeten Geräte).

Datenübertragung in Drittländer
Es findet keine Datenübertragung in Drittländer außerhalb der Europäischen Union statt.

Recht auf Auskunft sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit:
Sie haben – teilweise unter bestimmten Voraussetzungen – das Recht,
– Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen,
– Ihre Daten zu berichtigen,
– Ihre Daten löschen oder sperren zu lassen,
– die Verarbeitung einschränken zu lassen,
– der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen,
– Ihre Daten in einem übertragbaren Format zu erhalten und einem Dritten zu übermitteln,
– Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft zu widerrufen und
– sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über eine unzulässige Datenverarbeitung zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der Hessische Datenschutzbeauftragte, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden.

Erfordernis oder Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten
Soweit dies bei der Erhebung nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Bereitstellung von Daten nicht erforderlich oder verpflichtend.

Automatische Speicherung von Zugriffsdaten
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Internetseiten von Schipper Productions werden automatisch die Zugriffsdaten des Vorgangs in einer Protokolldatei kurzfristig erhoben. Hierbei handelt es sich um allgemeine Informationen, wie z.B. die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, die übertragene Datenmenge, das verwendete Protokoll sowie die vom Internetbrowser mitgesendete eigene Beschreibungen sowie ggf. die zum Betriebssystem.

Diese allgemeinen Informationen werden nicht gespeichert

Stand dieser Datenschutzerklärung
06. Mai 2018

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.